Rezepte

Rezept für vegane Vanillekipferl von Melanie Kröpfl

28. November 2015
© Krenn Verlag, Foto: Andreas Riedmann

© Krenn Verlag, Foto: Andreas Riedmann


Zutaten:

für ein Blech

250 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
50 g Zucker
1 EL Vanillezucker
200 g Margarine

Deko

100 g gesiebter Puderzucker
4 EL Vanillezucker

 

Zubereitung:

1. Mehl, Mandeln, Zucker und Vanillezucker mischen. Margarine stückchenweise unterkneten. Falls die Masse zu bröselig ist, 1 EL Wasser hinzufügen.

2. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie eingewickelt 30 Minuten kalt stellen.

3. Ofen auf 180° vorheizen. Teig in kleine Stücke teilen und zu Hörnchen formen.

4. Diese dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 10 – 15 Minuten backen.

5. Puderzucker und Vanillezucker mischen und die noch leicht warmen Kipferl damit bestreuen.

Viel Freude beim Ausprobieren und Vernaschen! 🙂

 


Das Rezept stammt aus dem Buch „Wir kochen vegan“, welches du natürlich im Online-Store und Store Wien erwerben kannst.

Vielen Dank an Melanie Kröpfl für das tolle Rezept!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply